Historische Schlachten des islamsichen Zeitalters

Historische Schlachten

Auf dich warten beeindruckende Texte islamischer Geschichte, welche dir zeigen, wie mutig und tapfer unsere Imame stets an der Seite des Propheten gekämpft haben. Entdecke die historischen Schlachten des Islams und lass dich fesseln von unseren Texten welche am Puls der Zeit hängen. Wir nehmen dich mit auf eine interessante Reise des islamischen Zeitalters.

  • Schlacht von Badr

    Und mit diesem Motiv ging auch die mit erste und ausschlaggebende Schlacht von Badr, die im weiteren Verlauf des Islam eine grundlegende Rolle spielen sollte, los. Diese führte im Verlauf dazu, dass die Muslime, trotz der Minderheit der Anhänger derzeit ein ernstzunehmender und respektabler Gegner darstellen sollte.

  • Schlacht von Khandaq

    Die Schlacht von Khandaq, auch „Grabenschlacht“ ist ein historisch relevantes Ereignis der Muslime zur Verteidigung der Stadt Medina. Sie ereignete sich im Monat Schawwal 5. n.d.H.,  was dem Jahr 627 n.Chr. entspricht.

  • Schlacht von Hunain

    Am 6. Shawwal 8 nHd ereignete sich die Schlacht von Hunain, in welcher die islamablehnenden Stämme der Hawazin sowie der Thaqif voller Überzeugung den Propheten Muhammad (saw) bekämpften, mit dem Ziel die Muslime zu bekriegen, den Islam zu vernichten und seine Ausbreitung zu verhindern.