Gedichte
Gedichte

Unser Muhammad, euer Muhammad

Ihr behauptet dass Muhammad eine 6 Jährige geheiratet hat.
Ich habe eure verlogenen Lügen satt.

Sein jüdischer Nachbar war es der ihn jeden Morgen quälte.
Als sein jüdischer Nachbar erkrankte was denkst du welche Tat Muhammad wählte?

Mit dem Schlechten habt ihr Muhammad in Verbindung gebracht.
Durch Karikaturen ins schlechte Licht und der Unwissende lacht.

Das war euer Bild von Muhammad nun kommt das wahre Bild von Muhammad.

Muhammad gab den Armen das Essen.
Erweckte die Gleichheit und niemand soll sich mit dem Anderen messen.

Die Frau bekam durch Muhammad ihren hohen Rang.
Er verbot die Heirat durch den Zwang.

Muhammad zeigte wie man trotz Qual richtig reagiert.
Muhammad mit Leib und Seele für das Gute engagiert.

Über Muhammad kann man nur gutes zeigen.
Und die Lügen der Medien über Muhammad sollen schweigen.

Wenn du erkennst wer Muhammad ist.
Dann weißt du wer du im Gegensatz zu ihm bist.

Unser Muhammad ist der wahre und barmherzige Mann.
Dank unserem Muhammad die Freiheit der Menschen begann.