Gedichte
Gedichte

Weil ich Muslim bin

Warum ich mich für den Islam entschied.
Und die anderen Religionen vermied.
Weil mir Allah das Paradies als Lohnt biet.

Nicht allein ist das Paradies der Grund für meine Entscheidung.
Mein Ziel, die Hölle als Vermeidung.

Im Islam sind alle Propheten vorhanden.
Und alle erstmal allein vor dem Volk standen.

Der Islam stellt jeden Menschen gleich.
Der Islam unterscheidet nicht zwischen arm und reich.

Im Islam wird die Barmherzigkeit gelehrt.
Im Islam werden die Waisen geehrt.

Der Islam bedeutet Frieden und nicht Krieg.
Der Islam sagt uns Zivilisten zu töten bringt keinen Sieg.

Es gibt genug Gründe und für den Islam will ich leben.
Denn früher oder später wird meine Seele zum Himmel schweben.